BGH: keine Einberufungskompetenz des eingetragenen, jedoch bereits wirksam abgerufenen Geschäftsführers

Der BGH hat mit Urteil vom 8.11.2016 (II ZR 304/15) entschieden, dass § 121 Abs. 2 Satz 2 Aktiengesetz auf die

Erfahre mehr